Tag des offenen Denkmals – ein schöner Erfolg!

DSCN5858 (2)Zeitweise ein volles Haus bescherten uns die Besucher der Alten Kate am Sonntag. Viele Interessierte nahmen teil an den Führungen durch die Räume. Von Besuchern, die den Bau aus früheren Zeiten oder Besichtigungen kennen, wurden die Fortschritte lobend erwähnt.
DSCN5891 (5)

.

Empfang der Gäste

.

.

.

.

.
DSCN5903 (4) Von den Kindern begeistert angenommen: die Bastelecke mit Johanna Möller.

Kommentare deaktiviert für Tag des offenen Denkmals – ein schöner Erfolg!

Einladung zum …

DSC00416

.

.

.

.

Bitte kommen sie vorbei und schauen sie in und um die Alte Kate !

Kommentare deaktiviert für Einladung zum …

Kurzes Resümee der Mitgliederversammlung vom März d. J.

DSC00408 (2)Es folgten 24 Damen und Herren der Einladung. Nach Berichten des Vorstands und des Kassenprüfers erfolgte die Entlastung (durch Abstimmung der Versammlung) über Kassenwartin und dem Vorsitzenden.
DSC00098 (4)

Zur 2. Vorsitzenden wurde Frau Johanna Möller gewählt. Sie ist als Beisitzerin schon mit der Vereinsarbeit vertraut. (Bild r.)

DSC00100 (4).

Zum neuen Kassenwart wurde Herr Martin Fuß gewählt. (Bild r.) Er ersetzt die von Walter Broocks mit viel Lob und einem Präsent verabschiedete Kassenwartin Frau Birgit Pöpke. (Bild u.)
DSC00101 (3)
Die Satzungsänderungen wurden von der Versammlung angenommen und werden zum Registriergericht eingereicht.

.

.
DSC00103 (3)
Frau Dörte Franzen übergab dem 1. Vorsitzenden auch dieses Jahr wieder eine hohe Geldspende unter dem Beifall der Anwesenden.
Hohes Lob erhielt auch unser Vereinsmitglied Herr Jürgen Gripp, der mit enormen Einsatz seit Anbeginn des Vereins an der Sanierung der Alten Kate arbeitet und immer dort mit Ideen und Tätigkeiten zur Fortentwicklung der Kate beiträgt.

Betrifft Bauantrag – Alte Kate Wirtschaftsteil:
Für die weitere Planung, speziell die Abwasserleitung, Teeküche und Sanitärzelle gibt es vom Bauamt grünes Licht!

Kommentare deaktiviert für Kurzes Resümee der Mitgliederversammlung vom März d. J.

Jahres-Mitgliederversammlung 2019 am Donnerstag, 28. März um 19.30 Uhr

Im März d. J. 2010 sah es noch so aus:
2010-03-06 - 11;59;27
Bitte den Termin vormerken!

Tagungsort:
Sitzungssaal im Obergeschoss des Feuerwehrgerätehauses Oberstraße 56, 25524 Oelixdorf

Tagesordnung
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Anträge zur Tagesordnung
3. Bericht des Vorstandes
4. Bericht der Kassenwartin und des Kassenprüfers bzw. Kassenprüferin
5. Entlastung des Vorstandes
6. Satzungsänderungen(gemäß Anlagen der schriftlichen Einladung)
7.1 Wahlen: Es ist ein/e 2: Vorsitzende/r zu wählen
7.2 Wahlen: Es ist ein/e Kassenwart/in zu wählen
8. Vorschläge zur Vollendung der Alten Kate (Vereinszweck!)
9. Verschiedenes

Wir wünschen uns eine zahlreiche Teilnahme!

Kommentare deaktiviert für Jahres-Mitgliederversammlung 2019 am Donnerstag, 28. März um 19.30 Uhr

136 b
30.03.2018

Kommentare deaktiviert für

Jahreshauptversammlung am 26.03.2018

Die Alte Kate am
03.03.20052005-03-03 b - 12;33;14Bitte vormerken:
Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Montag , 26. März 2018 um 19:30 Uhr im Feuerwehrgeräthaus, Oberstraße 56 in 25524 Oelixdorf statt.

12.03.2018. Die wichtigsten Punkte der 9 Punkte-Tagesordnung

TOP 3, 4 u. 5. Berichte des Vorstandes, Kassenwart(in) / Kassenprüfer(in); Entlastung derselben.
TOP 6a u. 6b zwei Satzungsänderungen
TOP 7 Wahlen 2. Vorsitzende/r Wahlen zum Beirat
TOP 8 Verwirklichung einer Küche und von Sanitäranlagen in der Alten Kate.
_____________________________________________________________________________________

Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung am 26.03.2018

Ortsbegehung und Diskussion der Baumaßnahme mit den Beteiligten

015 a25.01.2018. Zur Ortsbegehung vor der Alten Kate trafen sich Bauherr Walter Broocks und Planer Dr. Karl-Ernst Bürkner mit den Denkmalbehörden von Kreis Beate v. Malottky und Land Dr. Berthold Köster. – (Bild oben v. li.)
007 a
Gesprächsbedarf bestand von den Denkmalbehörden bezüglich der Lage der Sanitärzelle im Scheunenteil der Alten Kate. Drei mögliche Verortungen wurden offen diskutiert. Zu einem Ergebnis soll ein Einblick in das Gutachten von Architekt A. Tahms / Bauhistoriker Dr. H. Reimers aus dem Jahr 2008 führen.

Kommentare deaktiviert für Ortsbegehung und Diskussion der Baumaßnahme mit den Beteiligten

Erste Schritte für den Innenausbau

08.12.2017. Plan der Baumaßnahme von Dr.-Ing. K.-E. Bürkner:002
Die vorgesehene Maßnahme beschränkt sich erst einmal auf den Einbau einer Teeküche und einer Sanitärzelle.

Deren bauliche Umgrenzung wie Wände, Türen, Isolierung, Decken und Böden, auch Wasserversorgung und Abwasser-Drainage ist aus der
Detailansicht zu erkennen:
img621 Mit etwa einem Drittel Eigenkapital und ca. 15% Eigenleistung erhoffen wir, mit beantragten Mitteln aus den Quellen von:
Denkmalschutz Schleswig-Holstein (Kiel),
Stiftung Hohenfelde
Der Gemeinde Oelixdorf
wie auch Stiftung Schleswig-Holsteinische Landschaft (Kiel),
Volksbank-Raiffeisenbank und Sparkasse Westholstein,
die kalkulierten Gesamtkosten in Höhe von 18.700€ zu stemmen. Voraussichtlich im Laufe des neuen Jahres wird dann der Teilausbau verwirklicht.

Kommentare deaktiviert für Erste Schritte für den Innenausbau

Der vorweihnachtliche Novembermarkt

032 b Sonntag 19.11.2017.

Strahlender Sonnenschein lockte die Besucher in die Alte Kate und in den Landgasthof „Unter den Linden“.
Im Bild links unser 1. Vorsitzender Walter Broocks vor der Alten Kate.
(Zum vergrößern: Bild anklicken)

059 a

Mehr als 1000 Artikel waren im Angebot, von der Kinder-Werkbank über Stroh- Keramik- Papier- Metall- und Holz- Engel/Sterne/Wichtel , Drechselarbeiten, Strickmützen, Advents-Gestecke, Marmeladen, Honig, Pilze, Ölgemälden, Karten, Bilder, Kissen, Teller, Spielzeug, Puppen, Kränze usw. etc. pp.
Das hieß schwere Auswahl für ein paar Mitbringsel!

028 a

.

.

.
Kunstdrechsler Wilfried Wiese aus Wulfsmoor im Fachgespräch mit einem Kunden.

.

061 a

.

.
Die Spiel- und Malecke wurde von den Kindern sehr gerne in Anspruch genommen.

.

.
005 a

.

.
Die Organisatorin Gabriele Struck mit der Künstlerin Regina Schween (v. li.).

Kommentare deaktiviert für Der vorweihnachtliche Novembermarkt

Wir laden herzlich ein…

img610 a

Als besonderes Highlight haben wir in diesem Jahr die (Neu –) Oelixdorferin und Steinburger Künstlerin
Regina Schween mit ihren z.Teil großformatigen Bildern in der Alten Kate zu Gast.
Regina Scheen WP_20171116_14_40_52_Rich_LI - b
WP_20171116_14_44_16_Rich_LI -b
WP_20171116_14_41_20_Rich_LI - b
WP_20171116_14_45_46_Rich_LI - b

©)Bilder unter Copyright by Regina Schween.

Weitere Informationen auf der Internetseite:
www.rschween.de

.
_______________________________________________________________________________________________________________________

Kommentare deaktiviert für Wir laden herzlich ein…