Erste Schritte für den Innenausbau

08.12.2017. Plan der Baumaßnahme von Dr.-Ing. K.-E. Bürkner:002
Die vorgesehene Maßnahme beschränkt sich erst einmal auf den Einbau einer Teeküche und einer Sanitärzelle.

Deren bauliche Umgrenzung wie Wände, Türen, Isolierung, Decken und Böden, auch Wasserversorgung und Abwasser-Drainage ist aus der
Detailansicht zu erkennen:
img621 Mit etwa einem Drittel Eigenkapital und ca. 15% Eigenleistung erhoffen wir, mit beantragten Mitteln aus den Quellen von:
Denkmalschutz Schleswig-Holstein (Kiel),
Stiftung Hohenfelde
Der Gemeinde Oelixdorf
wie auch Stiftung Schleswig-Holsteinische Landschaft (Kiel),
Volksbank-Raiffeisenbank und Sparkasse Westholstein,
die kalkulierten Gesamtkosten in Höhe von 18.700€ zu stemmen. Voraussichtlich im Laufe des neuen Jahres wird dann der Teilausbau verwirklicht.

Kommentare deaktiviert für Erste Schritte für den Innenausbau

Kommentare sind geschlossen.