Zum Tag des Denkmals 2011

Sonntag, 11.09.2011
Über 100 Besucher konnten wir in der Alten Kate Oelixdorf begrüßen. Groß und klein verfolgten bei den Führungen interessiert den Erläuterungen über Kultur- und Baugeschichte des 340 Jahre alten Gebäudes. Gezielte, sachkundige Fragen verrieten Besucher, die in ähnlichen Häusern oder Höfen wohnen oder aufgewachsen waren. Alle waren sich darin einig, dass die Kate erhalten werden muß um von ihrer Geschichte auch den künftigen Generationen noch erzählen zu können. Bei Kaffe und leckerem Kuchen konnte an den Tischen im Zelt noch weiter munter geplaudert werden.


Bild:
H.G. Ihme im Gespräch mit Besuchern aus Wewelsfleth.


Bild:
Wieder konnten einige neue Mitglieder für den Verein Alte Kate Oelixdorf geworben werden.
.
.
An dieser Stelle noch einen Dank an alle fleissigen Helfer, die diesen Tag zu einem Erfolg werden ließen! ___________________________________________________________________

Montag, 5.09.2009

Bild:
Johanna Tyrell (2. v. r.) mit zwei Praktikantinnen (alle von der sh:z), beim Interview zum Tag des Denkmals mit Beate von Malottky vom Kreisdenkmalschutz (1. v. l.) und Walter Broocks vor der Alten Kate in Oelixdorf (rechts im Bild).

Kommentare deaktiviert für Zum Tag des Denkmals 2011

Kommentare sind geschlossen.