70. Geburtstag von Hans-Georg Ihme

Unser zweiter Vorsitzender Hans-Georg Ihme wurde 70 Jahre alt.
Mit einem Geburtstagsbrunch feierte Hans-Georg Ihme zusammen mit seinen Gästen aus nah und fern im Oelixdorfer Gasthaus „Unter den Linden“. Unser von allen Vereinsmitgliedern hoch geschätzter 2. Vorsitzender hatte sich als Geschenk von seinen Gästen Spenden für die Alte Kate gewünscht. Zum Festprogramm gehörte denn auch eine Führung über die Baustelle, wo der Baufortschritt in der Scheune wie auch das Kammerfach besichtigt werden konnte. Bei der Vielzahl wissbegieriger Gäste wurde es etwas eng in den Räumen.

Vielen Dank Schorsch für die gute Arbeit im Vorstand und die vielen Stunden beim Bau an der Alten Kate. Auch an Gabi herzlichen Dank für ihren Arbeitseinsatz und die Unterstützung.
Viele weitere, aktive Jahre Euch beiden in unserer Mitte!
Luden zum Empfang: Hans-Georg Ihme und Frau Gabriele
(Bild: Frank Ihme)

08.06.2011 – Anzufügen bleibt, dass zu seinem Geburtstag grosszügig gespendet wurde: 1400 Euro für die Alte Kate! Herzlichen Dank an Schorsch und allen Spendern. Das wird uns wieder ein Stück bei der Renovierung voran bringen!

Kommentare deaktiviert für 70. Geburtstag von Hans-Georg Ihme

Erntehelfer beim Kartoffelfest

Kartoffelwäsche
28.08.2010 – Kartoffelwäsche

28.08.2010 – „Mama, die sind ja rot“

Kommentare deaktiviert für Erntehelfer beim Kartoffelfest

Die Alte Kate wird verhüllt


Dann kam der große Tag an dem die Plane aufgezogen wurde. Zu dem Unterfangen waren ein riesiger Baukran und zwei hydraulische Heber-Fahrzeuge aufgefahren und in Stellung gebracht worden. Eine Plane in den Abmessungen 16x50Meter auf einer Rolle, mehrere Zentner schwer, schwebte hoch über dem Dachfirst der Kate. Die Männer in den Hebern und am Boden hielten gegen und der Kran zog gaaanz laaaangsam die Plane über das Gebäude. Viele Einwohner Oelixdorfs kamen um sich dieses Schauspiel nicht entgehen zu lassen. Zwei Planen quer und eine längs wurden gelegt. Anschließend wurden Netze über die Plane gelegt und verknüpft, die bei Wind das Abheben der Plane verhindert sollen. An diese Netze angebunden wurden später noch Altreifen zur Beschwerung. Aufgrund der ruhigen Wetterlage konnten die Hauptarbeiten an einem Tag bewältigt werden. Die Eigenleistung der Vereinsmitglieder kann nicht genug gelobt werden.

Kommentare deaktiviert für Die Alte Kate wird verhüllt