18.07.2013 Als Bautür (inklusive Regenschutz und Dachrinne) wird die neue Eingangstür für die Zeit bis zur Fertigstellung der Westwand benötigt. Die Herren J. Gripp und H. Lemburg arbeiteten an dieser soliden Lösung.

Witterungsschutz allgemein ist eines der schwierigen Themen bei diesem Gebäude. Oberflächenwasser der Straße lief bei schweren Regenfällen schon mehrfach über den Bordstein des Bürgersteigs in das Gebäude, weil vermutlich die Kanalquerschnitte nicht ausreichen oder die Gullys durch Laub oder Schmutz verstopfen. Das eingedrungene Wasser sammelt sich dann im Innenraum der Alten Kate zentimeter hoch vor den Wänden. Die Feuchtigkeit beginnt dann in den Mauern zu steigen… -wenn das im Winter passiert werden die Mauern Schaden nehmen.

Kommentare deaktiviert für

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/29/d252750331/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentare sind geschlossen.